Willkommen beim BSA Harburg

Der Bezirksschiedsrichterausschuss (BSA) Harburg ist Ansprechpartner und verantwortlich für zur Zeit mehr als 400 Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter. Er ist somit neben den Vereinsschiedsrichterobleuten für die ordnungsgemäße Organisation des für die einzelnen Schiedsrichter unterschiedlich wichtigen Hobbys zuständig. Denn für die allermeisten ist es nicht mehr und nicht weniger. Dabei gilt es aber nicht nur, verwaltungsmäßig die einzelnen Aufgaben (Lehrarbeit, Ansetzungen, Beobachtungen, Statistik usw.) abzuarbeiten, sondern den Blick für das Ganze nicht zu verlieren und grundsätzliche Ziele zu verfolgen, die den BSA insgesamt weiterentwickeln.

Mehr über uns

Letzte News

von Redakteur

BSA Harburg trauert um Klaus Ziegler

Der BSA Harburg trauert um einen langjährigen und treuen Wegbegleiter. Klaus Ziegler, seit 2002 Schiedsrichter für den TSV Neuland und zuletzt gar als Schiedsrichterbeobachter aktiv, ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Vielen von euch ist er gut bekannt. Wir werden ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren.

 

Weiterlesen …

von Redakteur

BSA Harburg trauert um Gerd Dreier

Der BSA Harburg trauert um einen langjährigen und treuen Wegbegleiter. Gerd Dreier, seit 1968 Schiedsrichter und jahrzehntelanger Schiedsrichterobmann für den FC Viktoria Harburg, ist am 02.01.2021 im Alter von 84 Jahren gestorben. Vielen von euch ist er gut bekannt. Wir werden ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren.

 

Weiterlesen …

von Redakteur

Schiedsrichter-Zeitung 1/2021 verfügbar

Die neue Ausgabe der Schiedsrichter-Zeitung des DFB wurde veröffentlicht und steht ab sofort in unserem Download-Bereich zur Verfügung.

Die Themen der aktuellen Ausgabe lauten wie folgt.

  • Titelthema: Abschied von der First Lady
  • Titelthema: "Ich hätte es mir nicht schöner malen können"
  • Panorama: DFB-Schiedsrichter twittern aus Köln
  • Report: Digitale Runde
  • Report: Viel Arbeit trotz Lockdown
  • Regel-Test: Trainer am Ball
  • Analyse: Doch kein Abseits
  • Lehrwesen: Kompetent kommunizieren
  • Corona: "Eine Ansteckung ist unwahrscheinlich"
  • Aus den Verbänden: Challenge zur Teamförderung
  • Vorschau: Die Pfeife: Werkzeug des Schiedsrichters

>> ZUR AKTUELLEN AUSGABE <<

Weiterlesen …

Wir suchen Schiedsrichter

Schiedsrichter sein bedeutet Verantwortung zu haben, die körperliche Fitness auszubauen und mit Mut und viel Spaß seine eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Wenn du Lust hast, mehr über die Tätigkeit als Schiedsrichter zu erfahren, stehen wir dir jederzeit für deine Fragen zur Verfügung.

 

Schiedsrichter werden